Für mehr Energie, Vitalität und Lebensfreude

Hallo meine Lieben und herzlich Willkommen auf meinem Foodblog.

 

Mein Name ist Josephine. Ich bin eine junge, kreative und von Herzen begeisterte LowCarbBloggerin. Mein persönliches Ziel ist es, mit meinen eigenen leckeren Kreationen möglichst viele Menschen anzusprechen. Denn für mich ist LowCarb keine Diätform, sondern eine gesunde Lebenseinstellung.

 

Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Stöbern, Backen, Kochen und Ausprobieren.

Über Anregungen und Kommentare freue ich mich sehr.

 Ganz liebe Grüße

Eure Phine

 

P.S.: LowCarb heißt NICHT - NoCarb !

 



Aktuelle und Neue Essen

Hier wie versprochen jede Woche neue, tolle Rezepte für euch.

 

Viel Spaß beim Stöbern!

Ofenfeta
Ofenfeta
Zucchini mit Bacon
Zucchini mit Bacon


Kommentare: 3
  • #3

    Elisabeth (Samstag, 29 Dezember 2018 14:24)

    Wow! Eine tolle Seite! Ich bin über Instagram auf Dich gestoßen. Deine Bilder haben mich angesprochen und nun stöbere ich auf Deiner Seite herum, was für tolle Rezepte Du online stellst.

    Ich bin ein ziemlicher Gesundheitsmuffel. Es war mir bisher immer zu anstrengend, während des Einkaufens überkorrekt auf sämtliche Lebensmitteln zu achten (was darf ich jetzt essen, was nicht...) - vor allem wenn man keine Alternativen geboten bekommt. Ich bin auf Deine Seite gestoßen und finde es schön, dass es so einfache und kreative Rezepte sind. Auf manche Sachen möchte ich ungern verzichten und du präsentierst dazu passende, einfache und leckere Rezepte ("Cheatmeals") um ganz einfach manche Gewohnheiten umzuwandeln. LowCarb war für mich immer so ein großes und komplexes Thema und Du brichst es auf so einfache Weise herunter, dass es niemanden überfordert, man nicht mit zu vielen Informationen und "Regeln" erschlagen wird und auch so manche Gesundheitsmythen besprochen werden.

    Vor allem finde ich dein Eiweißbrot sehr sehr lecker. Ich liebe Brot und hatte bisher keine Brotalternative gefunden, die gesund UND einfach ist - und vor allem schmeckt.

    Ich hab Dich nun abonniert und freue mich auf Deine neuen Rezepte!

  • #2

    Pia (Dienstag, 25 Dezember 2018 20:33)

    Ich habe jetzt sowohl deine Eierwraps als auch dein Eiweißbrot selbst ausprobiert und muss sagen, dass es sehr lecker ist.

  • #1

    Jessica Krüger (Freitag, 14 Dezember 2018 12:52)

    Ganz liebe Grüße, deine Seite ist spitze.